DIY: Schnüffelteppich selber basteln - tierisch wohnen

DIY: Schnüffelteppich selber basteln

DIY Hundespielzeug

Ein Hundespielzeug lässt sich ganz einfach selber herstellen. Unser Schnüffelteppich erfüllt gleich zwei Aufgaben: Er trainiert die Nase des Hundes und fordert ihn mental. In einem Schnüffelteppich werden Leckerlis versteckt, die der Vierbeiner dann suchen darf.

Unsere Step-by-Step-Anleitung mit Bildern zeigt wie du das Intelligenzspielzeug mit einem Materialeinsatz von ca. 10 € und einem Zeitaufwand von etwa 2 Stunden selbst basteln kannst.

Bastelanleitung: Schnüffelteppich selber machen

Materialliste:

  • Für das selbstgemachte Hundespielzeug benötigst du
  • Schere
  • Vlies-Stoff (ein- oder mehrfarbig nach Geschmack)
  • (alternativ zum Vlies einen Stoff deiner Wahl, z. B. ein ausgedientes T-Shirt)
  • Spülbeckenmatte

Material DIY Schnüffelteppich

DIY Schnüffelteppich: Schritt-für-Schritt Knotenanleitung

1. Am Besten steckst du den ausgewählten Stoff vor der Verarbeitung einmal in die Waschmaschine um etwaige Gerüche, Verschmutzungen und chemische Rückstände gründlich zu entfernen. Schließlich soll dein Liebling nach Herzenslust herumschnüffeln können.

2. Zerschneide den Vlies-Stoff in etwa 4 cm breite und 30 cm lange Streifen.

Schnüffelteppich selber machen

3. Nun geht es an das Knoten. Fädele die Streifen durch jeweils zwei Löcher der Spülbeckenmatte und verknote sie.

DIY Schnüffelteppich Stoffbahnen verknoten

Tipp: In unserem Beispiel haben wir nur eine Stofffarbe verwendet und im Kreis herum von innen nach außen geknotet. Wenn du mehr als eine Stofffarbe zur Verfügung hast, dann lassen sich tolle Muster kreieren. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

4. Nach dem Verknoten aller Streifen können überstehende Stoffenden mit der Schere gekürzt werden.

5. Abschließend den Teppich gründlich ausschütteln und so von Fusseln und Stoffresten befreien. Wurde ein stark fußelnder Stoff verwendet, so lassen sich diese mithilfe der Waschmaschine entfernen. Dazu den Schnüffelteppich in die Waschmaschine legen und im Spülgang nur mit Wasser waschen.

6. Fertig.

Hund Schnüffelteppich

Nun kann der Schnüffelteppich zum Einsatz kommen. Verteile dazu ein paar Leckerlis im Teppich und gib deinem Hund ein Zeichen mit der Suche zu beginnen. Versteht dein Hund nicht direkt was zu tun ist, so lege die Leckerlis zunächst ganz offen auf die Oberfläche des Teppichs, so dass diese leicht zu finden sind. Dein Hund wird schon nach ein paar Wiederholungen verstanden haben, dass in den Stoffbahnen leckere Überraschungen warten und mit Begeisterung drauf los schnüffeln.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Du möchtest noch mehr Hundespielzeug basteln? Hier geht’s zur Sockenkrake und zu weiteren Hundespielzeugen zum selber nähen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.