Katzenspielzeug selber machen

Katzenspielzeug selbermachen

Es gibt kaum eine Art und Weise deiner Katze mehr zu zeigen, wie sehr du sie liebst, als sie mit selbst gemachten Dingen zu verwöhnen. Neben eigens kreierten Leckerli kannst du deinem Samptpfötchen garantiert auch mit einem neuen, selbst gebastelten Spielzeug eine Freude machen. Miezi wird es dir schnurrend danken.

Mit dieser Katzenangel gewinnst du auf jeden Fall Herz und Aufmerksamkeit deines Stubentigers.

Du brauchst:

  • 1 Holzstab
  • 5 Hälften einer Walnussschale
  • 3 Schnüre
  • Alleskleber
  • Schere
  • Handbohrer

So geht’s:

Nimm den Holzstab und die Walnusshälften und bohre mit dem Handbohrer überall ein kleines Loch hinein. Anschließend befestigst du alles mittels der Schnüre aneinander. Wie genau das geht und das Ergebnis aussieht, erfährst du von Leonie und ihrem Samtpfötchen in diesem Video:

> Hier geht’s zum DIY!

Über unsere Gastautorin

Auf ihrem YouTube-Kanal teilt Leonie regelmäßig als MsHugolinchen2 Tipps und Tricks rund um das Zusammenleben mit ihren Katzen Hugo und Minou. Außerdem stellt sie regelmäßig DIY-Projekte, sowohl Mensch als auch Katze gefallen werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.