Wie halte ich meine Katze von Kabeln fern?

Katze knabbert am Kabel

Während manche Katzen sich dankenswerter Weise kein Stück um Handy-, oder Kopfhörerkabel scheren, gibt es nicht selten Katzenexemplare, die nichts lieber zu kauen scheinen als gummiummantelte Leitungen. Das ist nicht nur lästig für uns Menschen, sondern leider auch gefährlich für unsere vierbeinigen Lieblinge, da nicht nur das Plastik giftig sein kann, sondern auch Stromschläge der Katzengesundheit nicht zuträglich sind.

Es gibt unterschiedliche Gründe aus denen Katzen an Kabeln knabbern. Manchmal kann es deswegen genügen, der Ursache auf den Grund zu gehen, sie zu beseitigen und dem Katzentier so das Anknabbern abzugewöhnen. Wenn Miezies Begeisterung sich dann immer noch auf Technik richtet, haben wir ein paar Kniffe aus der Trickkiste parat, wie du deine Kabel vor deinen Katzen schützen kannst – und umgekehrt.

Warum knabbern Katzen an Kabeln?

Es gibt auch für Zweibeiner nachvollziehbare Umstände, weshalb Fellnasen sich Kabeln zuwenden. Da bedeutet Verstehen schon fast Beseitigen:

  • Einsamkeit. Es gibt Katzen, die die aberwitzigsten Marotten entwickeln, weil ihnen schlichtweg ein Artgenosse fehlt. In diesem Fall ist die Anschaffung einer Zweitkatze die Lösung für das Kabelkauproblem.
  • Die Anbringung der Kabel lädt zum Spielen ein. Alles, was herausfordernd wackelt und zuckt, wird gern als Aufforderung zum Spielen interpretiert. Während du also vielleicht am Schreibtisch sitzt und gar nichts merkst, wie die Tischplatte die, hinter ihr hinablaufenden Kabel bewegt, läuft vor Katzens innerem Auge schon seit geraumer Zeit ein Katz-und-Maus-Spiel ab, an dem sie gerne teilnehmen würde.

Mit diesen Tipps hältst du die Katze von den Kabeln fern

Wenn die genannten Ursachen ausgeschlossen wurden und eine nicht-elektrische Wohnsituation keine Option ist, muss der Kontakt von Katze und Kabel eben anderweitig verhindert werden:

  • Alles an Kabel, was sich wegräumen lässt, muss künftig in der Schublade aufgehoben werden. Dieser Tipp funktioniert leider nur bei Ordnungs- und Aufräumfreunden.
  • Als Kabelsicherung für Katzen kann ein sehr breiter Klebestreifen (es gibt sie mittlerweile auch in schönen, bzw. neutralen Farben) genutzt werden, mit dem die Kabel gegen die Wand geklebt werden. Wer handwerklich geschickt ist, holt sich als Kabelschutz eine Spanplatte aus dem Baumarkt, tapeziert sie oder bemalt sie mit Tafellack und bringt sie über den Kabeln an – so kommt die Katze gar nicht mehr an das verlockende Objekt ihrer Begierde.
  • Klassische Kabelkanäle eignen sich hervorragend als Katzen Knabberschutz, sind aber nicht jedermanns Sache, weil sie wohnästhetisch nicht überall hinpassen.
  • Bei manchen Tieren funktionieren (selbstgemachte) Fernhaltesprays als effektiver Knabberschutz: Von Lavendelöl, Zitrone, Essig und Chilipaste über Mentholhaltige Sportsalben bis zu Spülmittel. Schau einfach, welches Kabelspray bei deiner Katze am effektivsten ist, aber denke dran, dass du nichts Salziges verwendest – Katzen lieben Salz!
  • Manche Katzenhalter haben gute Erfahrungen mit einem Bewegungsmelder gemacht, der ziemlich laut pfiff oder quakte, als ihre Katze den Kabeln zu nahe kam. Es kann natürliche sein, dass diese Methode menschliche Wesen irgendwann mehr nervt als die Katzen.
  • Als professioneller Knabberschutz für Katzen gelten „CritterCord“ oder „Chewsafe“. Über beide sind Katzenbesitzer geteilter Meinung: Während einige ihre Kabelprobleme los sind, stört andere der intensive Geruch der Kabelhüllen selbst so sehr, dass sie von ihrer Benutzung absehen. Oder den Katzeneltern wird vom Duft übel, während Mietz und Maunz ungerührt weiter knabbern. Andere finden die Hüllen zu klein, da CritterCord zum Beispiel nur für zwei Handykabel Platz bietet.

Es gibt bestimmt für jede Katze mindestens einen triftigen Grund, sich vom Kabelknabbern zu verabschieden. Manchmal muss der Mensch eben einfach etwas experimentieren. Neben der Grundausstattung für Miezi, gehört ein sicherer und effektiver Kabelschutz aber unbedingt in jedes Katzenzuhause.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tierhaarstaubsauger

3 leistungsstarke Staubsauger speziell für Tierbesitzer

Wir stellen dir Staubsauger vor, mit denen du auch die feinsten Tierhaare problemlos von Teppich und Sofa entfernst. Jetzt informieren!